21.04.2021

Klassiker der Moderne live

Langsam füllt sich die Agenda wieder – unter anderem mit den Veranstaltungen von Open House Basel (OH-B), die vor einem Jahr Corona-bedingt ausfallen mussten. Die Türöffnung zu bekannten und unbekannten Basler Bauten findet heuer am Samstag, 12. und Sonntag 13. Juni statt.

Doch bereits am kommenden Samstag, 24. April 2021 – dem traditionellen Open-House-Basel-Wochenende –, gibt es einen exquisiten Vorgeschmack im online-Rahmenprogramm. Angeboten werden 18 digitale Gebäudetouren aus vier Open House-Städten und zwei exklusiven Live-Veranstaltungen. Um 16 Uhr und um 18 Uhr präsentiert OH-B zusammen mit internationalen Kooperationspartnern aus Berlin, Brno und Los Angeles jeweils zwei Ikonen aus den 1930er Jahren – zeitgleich; Kenner, Liebhaber und Aficionados der Modernen Architektur haben da die Qual der Wahl …

Bei den online-Führungen lassen sich einmalige Einblicke in vier Wohnhäuser aus der klassischen Moderne gewinnen; die Zuschauer verfolgen den Dialog der Experteninnen, die direkt vor Ort sind. Letztere kennen die spezifischen Qualitäten der Häuser, sprechen über deren Bedeutung für die Menschen damals und heute. Über den Chat können auch Fragen gestellt werden.

— Tibor Joanelly
© Steffen Klunkel
Anzeige