23.06.2020

Vergleichen_1.9

Ein neues Release für werk-material.online

Im Gegensatz zu unserem Heft, das irgendwann einmal gedruckt, gebunden und verschickt wird, ist die Kennwerte-Datenbank werk-material.online nie fertig. Wie vieles in der digitalen Welt, hat das entscheidende Vorteile. Einer davon ist, dass Feedbacks und Erfahrungen unbemerkt in das Projekt einfliessen. Nun haben wir aber zum ersten Mal ein grösseres Release freigeschaltet, mit dem die Web-Applikation ein paar bedeutendere Änderungen und Verbesserungen erfahren hat.

Zur Erinnerung: werk-material.online macht es möglich, die Kennwerte der im Heft unter der gleichnamigen Rubrik publizierten Bauten zu vergleichen und so eine Übersicht über deren Kosten, Flächen und Energieverbrauch zu gewinnen. Ein eigenes Projekt kann so anhand von realisierten Referenzobjekten qualifiziert werden.

Einfachere Auswertung

Die dazu nötigen Funktionalitäten haben wir erweitert und verbessert. So ist die Suche nach möglichen Vergleichsobjekten bedeutend verfeinert und über ein «Control Panel» vereinfacht; die Suchmaske umfasst jetzt auch eine grafische Übersicht und die Möglichkeit, mittels Regler eine Auswahl einzugrenzen – etwa nach Kanton oder Jahr der Fertigstellung. Neu möglich ist auch die Suche nach einem Ort, nach Architekturschaffenden und nach Volltextelementen wie etwa Baumaterialien. Das Vergleichen wird erleichtert, indem neu jeweils vier Projekte direkt in einer genaueren Analyse grafisch gegenübergestellt werden können. Nicht zuletzt hat die Verbesserung der Usability auch zu einer schnelleren Darstellung der Daten geführt.

Das nächste Release wird die Funktionalität nochmals bedeutend erweitern: Wir werden den Abonnenten von werk-material.online die Möglichkeit geben, eigene Projekte zu erfassen und mit den über 750 Referenzbauten der Datenbank direkt zu vergleichen.

— Die Redaktion
© crb
Anzeige