Aktuelle Ausgabe: 3 – 2019

Vertikalgrün

Die verführerische Pracht der Vegetation lässt ein Bedürfnis anklingen, die Natur im Alltag zu erleben. Aber dem Hype um Bäume auf Hochhäusern und Gärten in der Vertikalen schlägt auch Misstrauen entgegen. Das Dynamische des Grüns, die Veränderlichkeit als Teil der Architektur zu erkennen, ist für viele eine Herausforderung. Gleichwohl erwächst einem Bau aus dem Vertikalgrün viel konkreter Nutzen: Verdunstungs­kühlung, Sonnenschutz, Verbesserung der Luftqualität und Biodiversität. Diese Ausgabe würdigt das Vertikalgrün mit einem kritischen Blick.

Architektur lesen

werk, bauen + wohnen berichtet aktuell und kritisch über Archi­tektur im inter­natio­nalen Kontext. Die thema­tischen Hefte bieten vertiefte Analysen, Vergleiche und Hinter­gründe. Als Organ des Bundes Schweizer Archi­tekten BSA erscheint die Archi­tektur­zeitschrift werk, bauen + wohnen im 106. Jahrgang.