10.09.2020

Neues aus der Zentralschweiz

Wussten Sie, dass die Zentralschweiz eine eigene, kleine aber sehr feine Architekturzeitschrift besitzt? Und dass es sich jedesmal lohnt, sie zu lesen, weil ihre Themen und Beispiele immer wieder – weit über die Region hinaus – den Nerv treffen? Die Zeitschrift heisst KARTON, und widmet sich der «Architektur im Alltag der Zentralschweiz». Der Architekt, Blogger und Denkmalpfleger Gerold Kunz aus Ebikon gibt sie mit einer Gruppe Schreibender heraus. Zum Tag des Denkmals 2020 (vgl. unsere werk-notiz) thematisiert KARTON Nummer 49 die neuste Entwicklung in der Urner Berggemeinde Andermatt. Vor einigen Jahren gab die Architektur des Sawiris-Resorts viel zur reden – doch seit den ersten Realisierungen ist das Interesse geschwunden. Und leider ist auch die Diskussion darüber verstummt, niemand mag mehr hinschauen.

In diese Lücke springt nun die Zeitschrift KARTON. Sie stellt kritische Fragen zur Entwicklung des Dorfs, interviewt einen enttäuschten Resort-Architekten (Lando Rossmaier) und besucht die Neubauten im Skigebiet. Gerold Kunz kritisiert die Resort-Entwicklung aus architektur-theoretischer Sicht, mit Rückgriffen auf Cantàfora und die Biennale 2012, und kommt zum Schluss: Eine glaubwürdige Dorfentwicklung ist nur mit echten Denkmälern möglich. KARTON zeigt daher auch alternative Projekte in Andermatt wie die Erneuerung des Hotels Meyerhof (HTS Architekten) und die Erneuerung eines historischen Strickbaus im Dorf von Lukas Baumann. Das alles und mehr auf nur 36 Seiten im sparsamen Format A5.

Ein Hoch auf KARTON, die Architekturzeitschrift der Zentralschweiz! Gerold Kunz und seinen Zentralschweizer Freunden gelingt es, mit jeder Ausgabe des KARTON echte und relevante Fragen anzusprechen, die wir viel zu wenig diskutieren: ganz besonders und immer wieder jene des Weiterbauens am Dorf und des Umgangs mit der Landschaft. Aber auch innovativen Industriebau, Brutalismus, Tourismus und, und und. Wer die kleine Zeitschrift noch nicht abonniert hat, sollte dies gleich jetzt hier nachholen.

— Daniel Kurz
© KARTON
Anzeige