31.01.2022

Frisch eingewickelt

Tomas Fryscak bespielt das wbw-Cover 2022

Der Lausanner Illustrator Tomas Fryscak bespielt das wbw-Cover in diesem Jahr. Mal humorvoll, mal hintergründig, aber immer spielerisch führt er mit klarem Strich durch seine farbenfrohen Bilder. Man merkt, dass er von Hand zeichnet und dabei seine Finger flink über sein Tablet tanzen lässt. Analoges Basteln, Kleben und Scannen sind zwar nicht passé, aber wie ein Koch auf seine scharfen Messer vertraut Fryscak meist auf seinen japanischen Wacom-Stift samt ferngesteuerten Farbwechsel – und bringt damit verrätselte und verspielte Illustrationen hervor.

Dreht man das Cover der ersten Ausgabe in diesem Jahr im Uhrzeigersinn, so findet das abgebildete Ensemble eine Fortsetzung. Haben Sie es erkannt?

Tomas Fryscak (das fehlende H im Vornamen geht auf seine tschechischen Wurzeln zurück) hat in 2004–08 Luzern an der Hochschule Design und Kunst Visuelle Kommunikation mit Schwerpunkt Illustration studiert. In Lausanne führt er seit 2012 sein Grafik-Atelier: www.tomas.studio. Seine Nähe zu Themen von Architektur und Stadt spiegelt sich in vielen Arbeiten wider, beispielsweise für den Lausanner Verein zur Vermittlung von Baukultur, Ville en tête. — Roland Züger

Tomas Frycsak richtet an.
© Tomas Fryscak
Anzeige